Category Archives: Deutsch

Ağustos 30

Hadithe über die Dhimmis von Laleh Hadjimohamadvali


Mohammed verlegte seine Armee hundert Meilen weiter, von Medina nach Chaibar, und griff die Juden an. Der Islam war durchwegs siegreich. Nachdem das Eigentum der Juden als Kriegsbeute konfisziert wurde, schlossen die Muslime in Arabien ein Abkommen mit den Juden, das als Dhimma bezeichnet wurde. Die Juden durften bleiben und das Land bebauen, wenn sie […]

Haziran 05

Widersprüche in Koran und Sunna


Inhalt Vorbemerkung 1. Der Koran selber zu seiner eigenen Widersprüchlichkeit 2. Zwang im Glauben 3. Ist eine Diskussion mit Andersgläubigen über Religion erlaubt? 4. gewalttätige Streitereien 5. Stellvertretendes Handeln/Leiden 6. Verdienst vs. Gnade 7. Wer schenkt den Ungläubigen die Kinder? 8. Ist der Koran verständlich? 9. Zins 10. Muß man dem Propheten und Vorgesetzten gehorchen? […]

Aralık 19

War der Islam für die großen Entdeckungen der Menschheit zuständig?


Hamed Abdel-Samad entlarvt Todenhöfer Wieder einmal betreibt Jürgen Todenhöfer gezielt Geschichtsfälschung und versucht somit das Feindbild “Westen” weiter in den Köpfen vieler Menschen zu befestigen. Er behauptet auf seiner Seite, dass die islamische Kultur für die großen Entdeckungen der Menschheit zuständig sei und dieses von vielen Nicht-Muslimen gezielt geleugnet würde, um Muslime in ein schlechtes […]

Mayıs 23

80 Millionen ermordete Hindus: Der vergessene Genozid muslimischer Eroberer an der indischen Urbevölkerung


“Der Mohammedanische Raubzug Indiens ist die vermutlich blutigste Episode in der Menschheitsgeschichte. Die entmutigende Moral dahinter ist, dass Zivilisation ein kostbares Gut ist, dessen filigranes Gleichgewicht von Ordnung, Freiheit, Kultur und Frieden, jederzeit von Barbaren von aussen oder durch deren Wachstum innerhalb der Zivilisation selbst, umgestürzt werden kann.” Will Durant Vorgeschichte Indien war auch in […]

Mayıs 23

Die Tränen des Dschihad – 270 Millionen Menschen durch Dschihad getötet


Frage: Wenn es beim Islam wirklich um die Weltherrschaft geht, warum ist es dann so, dass wir immer viel mehr von ihnen getötet haben als sie von uns? Antwort: Bis jetzt haben muslimische Krieger etwa 270 Millionen Menschen getötet. Das ist mehr als jeder Einzelne, jedes Land, jede Gruppe oder jedes Weltreich jemals in der […]

Mayıs 08

DIE KRITIKER DES ISLAM HABEN RECHT: EINE ENTSCHULDIGUNG AN AYAAN HIRSI ALI, SAM HARRIS, BILL MAHER UND ANDERE SO GENANNTE ISLAMOPHOBE


ahre­lang war ich ein Apolo­get des Islam, wie lei­der viele noch immer. Ich las nur Bücher und glaubte nur jenen, die den Islam in einem friedlichen, glühen­des Licht mal­ten. Ich entschuldigte radikale Mus­lime und lebte in einer Welle des Abstre­it­ens, dass religiöse Lehren immer noch, in der heuti­gen Zeit von Drohnen und Klo­nen, eine Per­son dazu motivieren […]

Mart 03

Islamistisches Propaganda und die Fakten


Die linke Grafik hab ich gefunden und in der rechten Spalte komprimiert darauf hingewiesen, dass es im Grunde die üblichen Lügen sind, um Muslime und Islam in die ewige Opferrolle zu rücken und dadurch den Westen als größter Verbrecher der Geschichte anzupranger. Die Kreuzzüge waren auch Verbrechen. Aber eine der Ursachen der Kreuzzüge war der […]

Şubat 06

Mohammeds Kriegszüge


622 Situation vor den Kriegszügen Übersicht über die Feldzüge Mohammeds 623 Die ersten vier Kriegszüge Wirtschaftliche Gründe für Razzien (Kriegszüge) Irdische Beute und Lohn im Jenseits Ein Fünftel oder die ganze Beute für Mohammed Kriegsgefangene, Sklaven und Schutzgelderpressung 624 Die Nahla-Expedition Fitna, die Versuchung zum Unglauben Apostasie, der Abfall vom moslemischen Glauben Ungläubige und Apostaten […]

Ocak 19

Gewalttätige Muslime – nur einige wenige faule Äpfel?


Immer mal wieder werden wir in der westlichen Welt Opfer von Angriffen islamischer Extremisten, so auch vergangene Woche der Anschlag auf Charlie Hedbo für die Veröffentlichung provokanter Mohammed Karikaturen. Islamische Terroranschläge sind recht selten im Westen,  insbesondere im Vergleich mit  muslimischen Ländern im Mittleren Osten und in Südostasien, aber diese Anschläge lösen jedes Mal eine […]

Ocak 10

“Die liberalen Muslime sind leider eine kleine Minderheit”


Es gebe in Deutschland eine eher konservative Auslegung des Koran, sagte die frühere Islambeauftragte der SPD im Bundestag, Lale Akgün, im DLF. Von der wortwörtlichen Auslegung müssten die Muslime sich aber lösen. Der Koran müsse als historische Schrift verstanden werden. Sonst sei der Islam nicht überlebensfähig. Thielko Grieß: Geht eine Gefahr vom Islam aus, oder […]

Ocak 10

Bonner Islamwissenschaftlerin plädiert für drastische Reform der islamischen Theologie


Eine profilitierte deutsche Islamwissenschaftlerin stellt eine provokante These in den Raum. Sie fordert, dass sich der Islam vom Beispiel Mohammeds verabschieden muss. Anders sei das Gewaltproblem nicht zu lösen. Die Bonner Islamwissenschaftlerin Christine Schirrmacher sieht in der muslimischen Religion einen Keim der Gewalt angelegt. «So lange die Kampfaufrufe Mohammeds und der Kalifen nicht für alle […]

Ocak 10

Ayaan Hirsi Ali: “Doch, dieses Massaker hat mit dem Islam zu tun!”


Nach jeder Attacke von Islamisten heißt es, sie dürfe nicht in Verbindung gebracht werden mit dem Islam, der eine Religion des Friedens sei. Dieses Beschwichtigen muss endlich aufhören. Nach dem grauenhaften Massaker in der Redaktion der französischen Satirezeitschrift “Charlie Hebdo” wird der Westen vielleicht nicht mehr auf die Legionen nutzloser Truppen hören, die versuchen zu […]

Ocak 09

Darüber lacht die Welt: “Das hat nichts mit dem Islam zu tun”


Darüber lacht die Welt: Innenminister de Maizière zum Angriff auf “Charlie Hebdo” “Terroristische Anschläge haben nichts mit dem ISlam zu tun” . 80 Prozent der Muslime in Saudi Arabien halten das Vorgehen des IS im Irak und Syrien für korankonform! Moslemführer reden die kriegerische Gewalt-Sure 9 schön. Noch aufschlussreicher waren die weiteren Begründungen der Moslem-Führer, […]

Ekim 10

Stephen Hawking negiert Existenz eines „Gottes“


Manchen christlichen Theisten, die an einen allmächtigen Gott glauben, genügt die Geschichte der Schöpfung, wie sie in der Bibel dargestellt wird, als Erklärung für die Entstehung des Universums. Der berühmte Kosmologe Stephen Hawking ist jedoch weniger begeistert von der Vorstellung, die Welt und alles in ihr sei durch das Schnippen allmächtiger Finger entstanden. Der renommierte […]

Aralık 28

Die Bildung der Atheisten


Die These gilt als “Klassiker” der Soziologie: Je moderner und gebildeter eine Gesellschaft ist, desto weniger glauben ihre Mitglieder an Gott. Zahlreiche empirische Studien scheinen diese sogenannte “Säkularisierungsthese” zu bestätigen. Zuletzt war es der britisch-japanische Evolutionspsychologe Satoshi Kanazawa von der London School of Economics, der mit Kollegen entsprechende Ergebnisse lieferte.

Aralık 16

Die Offenbarung des Korans (PDF)


Im Alter von rund 40 Jahren bekam Mohammed 610 n.u.Z. die erste göttliche Mitteilung vom Erzengel Gabriel. Zunächst wusste davon nur seine Frau Hadidja. Es folgten drei Jahre, in denen er keine weiteren Kundgaben vernahm. Innerhalb der nächsten 20 Jahren erhielt er des Öfteren Offenbarungen in unzähligen kurzen Abschnitten.